Kursziele im Branchenvergleich

Kursziele der Coca-Cola-Aktie

Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Hinweise:.

Coca-Cola Co. The Coca-Cola Company ist einer der weltweit größten Softdrink-Produzenten. Das Unternehmen besitzt die Rechte an weltweit rund Marken. Die Coca-Cola-Aktie des Unternehmens Coca-Cola Co. notiert unter der WKN bzw. der ISIN US in den Indizes Dow Jones, S&P , S&P , IGPA, NYSE US und BX Swiss - USA. Das Unternehmen ist ausschließlich im Bereich Getränke / Tabak tätig.

Diese Analysten bewerten die Coca-Cola-Aktie

Ähnliche Signale hatten in der Vergangenheit eine Trefferquote von Prozent, was sich aus einem Vergleich der Kursentwicklung an historischen Tagen mit ähnlichem Stimmungsmuster ergibt. Für Apple liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit USD beinahe unverändert (0 Prozent).

Für die Aktie Coca-Cola stehen per Coca-Cola zählt zum Segment "Erfrischungsgetränke". Die Aussichten für Coca-Cola haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 24 Analystenbewertungen für die Coca-Cola-Aktie abgegeben.

Davon waren 10 Bewertungen "Buy", 13 "Hold" und 1 "Sell". Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten.

Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Coca-Cola erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Der Relative Strength Index kurz: Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung.

Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu.

Bei Coca-Cola konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell".

Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. Coca-Cola erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 6,79 Prozent. Coca-Cola lag 0,49 Prozent unter diesem Durchschnittswert.

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Coca-Cola. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

Bitte wählen Sie ihr Buch:. Coca-Cola stellt sich auf geringeres Wachstum im kommenden Jahr ein. Craft-Szene entdeckt Limo für sich. Londoner Verkehrsbetriebe verbannen Werbung für Dickmacher. Neues Allzeithoch - zum Zweiten - Chartanalyse. Planen derzeit keinen Einstieg in den Cannabis-Markt.

Coca-Cola steigert Gewinn kräftig - zuckerfreie Softdrinks gefragt. Coca-Cola profitiert von kalorienarmen Getränken. Kifferkraut wird zum Zockerhit.

Pepsi erwartet mehr Wachstum - Starker Dollar bremst aber. Kaum Zuckerreduzierung bei Erfrischungsgetränken. Kommt jetzt der Coca Cola-Deal? Coca-Cola übernimmt Kaffeehauskette Costa. Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa.

Im Fokus Wirecard Barrick Gold. Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen? Gesundheit ist etwas, das die Leute verlieren, während sie darauf trinken Unbekannt. DE AG - boerse. Derzeit keine aktuellen Daten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu Coca-Cola Co.

Bei der Berechung wird das Volumen stetig aufsummiert.

Closed On:

Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten.

Copyright © 2015 virfac.info

Powered By http://virfac.info/