Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Dünne Schichten

Inhaltsverzeichnis.

Dieser Artikel behandelt die chemische Verbindung Furan; für den gleichnamigen Fluss in Frankreich siehe Furan (Fluss), und für den ehemaligen französischen Automobilhersteller siehe Ateliers du Furan. Der Artikel konzentriert sich sehr auf optische Dünnschichten. Informationen zur Oberflächenvergütung, zur Anwendung in der Mikroelektronik und anderen technischen Bereichen und Anwendungen (Gasbarrieren) werden, wenn überhaupt, nur beiläufig behandelt.

Navigationsmenü

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen.

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen.

American Society for Testing and Materials. Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind e. Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz. Braune Nuss- oder Mandellebkuchen. Broken Orange Pekoe Fannings. Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Bundesforschungsanstalt für die Viruserkrankungen der Tiere. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH. Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaften. Deutscher Allergie- und Asthmabund e. Dieses kann durch Destillation von Kleie mit Schwefelsäure gewonnen werden. Furan ist ein Aromat: Dabei stammen vier Elektronen aus den beiden Doppelbindungen und zwei Elektronen aus dem p-Orbital des sp 2 -hybridisierten Sauerstoff-Atoms.

Somit gehört es zu den Heteroaromaten und zu den Heterocyclen. Der aromatische Charakter ist jedoch schwächer als bei Pyrrol und Thiophen ausgeprägt. Es ist brennbar und — wegen des hohen Dampfdrucks — hochentzündlich. Furan bildet leicht entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Eine wichtige Reaktion des Furans ist die Hydrierung zum cyclischen Ether Tetrahydrofuran , der oft als Lösungsmittel verwendet wird. Furanderivate kommen in Aromen und Riechstoffen vor und wirken in der Natur als Pheromone.

Furanfettsäuren werden von verschiedenen Pflanzen aus Fettsäuren synthetisiert und lassen sich in einer Vielzahl von Organismen nachweisen. Ähnliche Strukturen bilden einige Kohlenhydrate Zucker , diese werden als Furanosen bezeichnet, enthalten jedoch keine Doppelbindungen im Ring.

Dieser Artikel behandelt die chemische Verbindung Furan; für den gleichnamigen Fluss in Frankreich siehe Furan Fluss , und für den ehemaligen französischen Automobilhersteller siehe Ateliers du Furan. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Vom Gesetzgeber eingestufter Gefahrstoff Wikipedia: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Durch Mehrfachschichten lassen sich auch die zuvor erwähnten dichroitischen Spiegel herstellen, beispielsweise so genannten Warm- und Kaltlichtspiegel. Die Eigenschaften von dielektrischen dünnen Schichten für optische Anwendungen basieren im Wesentlichen auf der Interferenz von Licht in diesen dünnen Schichten.

Closed On:

Metalle hohe Absorption und Reflexion und dielektrische Materialien hohe Transparenz.

Copyright © 2015 virfac.info

Powered By http://virfac.info/