Account Options

Oman - Safety - Oman Forum

Navigation menu.

 · We are booked to travel to Oman next January. I've always wanted to visit. We will be staying at one of the hotels on the coast. However, with the continuing and increasing instability in the Middle East, we are beginning to feel uneasy and are considering changing our plans. Oman (/ oʊ ˈ m ɑː n / oh-MAHN; Arabic: عمان ‎ ʻumān [ʕʊˈmaːn]), officially the Sultanate of Oman (Arabic: سلطنة عُمان ‎ Salṭanat ʻUmān), is an Arab country on the southeastern coast Calling code: +

Hotels travelers are raving about...

The present Sultan, Qaboos bin Said al Said , has been the hereditary leader of the country since Homosexual acts are illegal in Oman. The Omani government decides who can or cannot be a journalist and this permission can be withdrawn at any time. The law prohibits criticism of the Sultan and government in any form or medium. Merely mentioning the existence of such restrictions can land Omanis in trouble.

Faced with so many restrictions, Omanis have resorted to unconventional methods for expressing their views. There is no way in which police can maintain dignity in seizing and destroying a donkey on whose flank a political message has been inscribed. Omani citizens need government permission to marry foreigners. The National Human Rights Commission, established in , is not independent from the regime. In January , Omani intelligence agents arrested a Bahraini actor and handed him over to the Bahraini authorities on the same day of his arrest.

The plight of domestic workers in Oman is a taboo subject. Since , Oman has pursued a moderate foreign policy, and has expanded its diplomatic relations dramatically. Oman is among the very few Arab countries that have maintained friendly ties with Iran. Oman's military manpower totalled 44, in , including 25, men in the army, 4, sailors in the navy, and an air force with 4, personnel.

The Royal Household maintained 5, Guards, 1, in Special Forces, sailors in the Royal Yacht fleet, and pilots and ground personnel in the Royal Flight squadrons. Oman also maintains a modestly sized paramilitary force of 4, men.

The Royal Army of Oman had 25, active personnel in , plus a small contingent of Royal Household troops.

Despite a comparative large military spending, it has been relatively slow to modernize its forces. Oman has a relatively limited number of tanks, including 6 M60A1 , 73 M60A3 , and 38 Challenger 2 main battle tanks, as well as 37 aging Scorpion light tanks. The Royal Air Force of Oman has approximately 4, men, with only 36 combat aircraft and no armed helicopters. Combat aircraft include 20 aging Jaguars , 12 Hawk Mk s, 4 Hawk Mk s, and 12 PC-9 turboprop trainers with a limited combat capability.

The Royal Navy of Oman had 4, men in , and is headquartered at Seeb. In , Oman had 10 surface combat vessels. These included two 1,ton Qahir class corvettes , and 8 ocean-going patrol boats. Oman also had at least four landing craft. They are being built at Portsmouth. The Sultanate is administratively divided into eleven governorates. Governorates are, in turn, divided into 60 wilayats. Oman's Basic Statute of the State expresses in Article 11 that the "national economy is based on justice and the principles of a free economy.

Tourism is the fastest-growing industry in Oman. Since a slump in oil prices in , Oman has made active plans to diversify its economy and is placing a greater emphasis on other areas of industry, namely tourism and infrastructure. A free-trade agreement with the United States took effect 1 January , eliminated tariff barriers on all consumer and industrial products, and also provided strong protections for foreign businesses investing in Oman.

During this latter event the mountains surrounding Salalah are popular with tourists as a result of the cool weather and lush greenery, rarely found anywhere else in Oman. Salaries for overseas workers are known to be less than for Omani nationals, though still from two to five times higher than for the equivalent job in India.

The Oman Ferries Company maintains the two diesel-powered, high-speed, car ferries — Shinas and Hormouz. The ferries are used for travel between Muscat and Khasab.

Khasab is strategically located in Musandam on the southern tip of the Strait of Hormuz and is controlled by Oman. Oman's proved reserves of petroleum total about 5. Tourism in Oman has grown considerably recently, and it is expected to be one of the largest industries in the country. Oman has one of the most diverse environments in the Middle East with various tourist attractions and is particularly well known for adventure and cultural tourism. As of [update] , Oman's population is over 4 million, with 2.

Nearly 50 percent of the population lives in Muscat and the Batinah coastal plain northwest of the capital. Omani people are predominantly of Arab , Baluchi and African origins. Omani society is largely tribal [87] [] [] and encompasses three major identities: Religion in Oman []. Islam official; majority are Ibadi and less Sunni and Shia Virtually all non-Muslims in Oman are foreign workers.

Christian communities are centred in the major urban areas of Muscat , Sohar , and Salalah. These include Catholic , Eastern Orthodox , and various Protestant congregations, organizing along linguistic and ethnic lines. More than 50 different Christian groups, fellowships, and assemblies are active in the Muscat metropolitan area, formed by migrant workers from Southeast Asia. There are also communities of ethnic Indian Hindus and Christians. Muscat has two Hindu temples. One of them is over a hundred years old.

There is a significant Sikh community in Oman. Though there are no permanent gurdwaras , many smaller gurdwaras in makeshift camps exist and are recognised by the government. The Government of India had signed an accord in with the Omani government to build a permanent gurdwara but little progress has been made on the matter. Arabic is the official language of Oman.

It belongs to the Semitic branch of the Afroasiatic family. But until the 18th or 19th century it was spoken further north, perhaps into Central Oman. Oman was also the first Arab country in the Persian Gulf to have German taught as a second language.

Omani dialects preserve much vocabulary which has been lost in other Arabic dialects. Holes has argued convincingly that Omani Arabic has indigenous characteristics of its own which do not derive from Bedouin central Arabia. They are better preserved than in neighbouring countries.

Almost all signs and writings appear in both Arabic and English at tourist sites. It is also used by some descendants of Sindhi sailors. Additionally, Swahili is widely spoken in the country due to the historical relations between Oman and Zanzibar. Outwardly, Oman shares many of the cultural characteristics of its Arab neighbours, particularly those in the Gulf Cooperation Council.

Oman has a long tradition of shipbuilding, as maritime travel played a major role in the Omanis' ability to stay in contact with the civilisations of the ancient world. Sur was one of the most famous shipbuilding cities of the Indian Ocean. The Al Ghanja ship takes one whole year to build. In March archaeologists working off Al Hallaniyah Island identified a shipwreck believed to be that of the Esmeralda from Vasco da Gama 's — fleet.

The wreck was initially discovered in Later underwater excavations took place between and through a partnership between the Oman Ministry of Heritage and Culture and Bluewater Recoveries Ltd. The male national dress in Oman consists of the dishdasha , a simple, ankle-length, collarless gown with long sleeves. Its main adornment, a tassel furakha sewn into the neckline, can be impregnated with perfume. The most noted regional differences in dishdasha designs are the style with which they are embroidered, which varies according to age group.

The embroidery edging the cloak is often in silver or gold thread and it is intricate in detail. Some men carry the assa , a stick, which can have practical uses or is simply used as an accessory during formal events.

Omani men, on the whole, wear sandals on their feet. The khanjar dagger forms part of the national dress and men wear the khanjar on all formal public occasions and festivals. Sheaths may vary from simple covers to ornate silver or gold-decorated pieces.

A depiction of a khanjar appears on the national flag. Omani women wear eye-catching national costumes, with distinctive regional variations. All costumes incorporate vivid colours and vibrant embroidery and decorations. In the past, the choice of colours reflected a tribe's tradition. The Omani women's traditional costume comprises several garments: The dishdasha is worn over a pair of loose fitting trousers, tight at the ankles, known as a sirwal.

Women also wear a head shawl most commonly referred to as the lihaf. As of [update] women reserve wearing their traditional dress for special occasions, and instead wear a loose black cloak called an abaya over their personal choice of clothing, whilst in some regions, particularly amongst the Bedouin, the burqa is still worn.

The Sultan has forbidden the covering of faces in public office. Music of Oman is extremely diverse due to Oman's imperial legacy. There are over different forms of traditional Omani songs and dances. The Oman Centre for Traditional Music was established in to preserve them. Instead of engaging foreign musicians, he decided to establish an orchestra made up of Omanis. The cinema of Oman is very small, there being only one Omani film Al-Boom as of [update].

It belongs to the Jawad Sultan Group of Companies, which has a history spanning more than 40 years in the Sultanate of Oman. The a cappella production features three of the region's most popular talents: The government has continuously held a monopoly on television in Oman.

Oman TV is the only state-owned national television channel broadcaster in Oman. It began broadcasting for the first time from Muscat on 17 November and separately from Salalah on 25 November On 1 June , the two stations at Muscat and Salalah linked by satellite to form a unified broadcasting service.

Although private ownership of radio and television stations is permitted, Oman has only one privately owned television channel. It began broadcasting on January, However, Majan TV's official channel website was last updated in early Oman Radio is the first and only state-owned radio channel. In early , Muscat Media Group MMG , trend-setting media group founded by late Essa bin Mohammed Al Zedjali, launched a new private radio stations in hopes of catering educative and entertaining programs to the youth of the Sultanate.

Oman has nine main newspapers, five in Arabic and four in English. The media landscape in Oman has been continuously described as restrictive, censored, and subdued. In , the government drew international criticism for suspending the newspaper Azamn and arresting three journalists after a report on corruption in the country's judiciary. Azamn was not allowed to reopen in although an appeal court ruled in late that the paper can resume operating.

Traditional art in Oman stems from its long heritage of material culture. Art movements in the 20th century reveal that the art scene in Oman began with early practices that included a range of tribal handicrafts and self-portraiture in painting since the s. Bait Muzna Gallery is the first art gallery in Oman. Established in by Sayyida Susan Al Said, Bait Muzna has served as a platform for emerging Omani artists to showcase their talent and place themselves on the wider art scene.

In , Bait Muzna opened a second space in Salalah to branch out and support art film and the digital art scene. The gallery has been primarily active as an art consultancy. The Sultanate's flagship cultural institution , The National Museum of Oman , opened on 30 July with 14 permanent galleries. It showcases national heritage from the earliest human settlement in Oman two million years ago through to the present day.

The museum takes a further step by presenting information on the material in Arabic Braille script for the visually impaired, the first museum to do this in the Gulf region. The Omani Society for Fine Arts , established in , offers educational programs, workshops and artist grants for practitioners across varied disciplines. In , the organization opened its first exhibition on graphic design.

The organization has additional branches in Sohar , Buraimi and Salalah. Bait Al- Zubair Museum is a private, family-funded museum that opened its doors to the public in Bait Al Zubair displays the family's collection of Omani artifacts that spans a number of centuries and reflect inherited skills that define Oman's society in the past and present.

Located within Bait Al-Zubair, Gallery Sarah, which opened in October , offers an array of paintings and photographs by established local and international artists.

The gallery also occasionally holds lectures and workshops. Omani cuisine is diverse and has been influenced by many cultures. Omanis usually eat their main daily meal at midday, while the evening meal is lighter.

However, these dinner timings differ according to each family; for instance, some families would choose to eat right after maghrib prayers and have dessert after taraweeh. Arsia, a festival meal served during celebrations, consists of mashed rice and meat sometimes chicken. Another popular festival meal, shuwa, consists of meat cooked very slowly sometimes for up to 2 days in an underground clay oven.

The meat becomes extremely tender and it is infused with spices and herbs before cooking to give it a very distinct taste. Fish is often used in main dishes too, and the kingfish is a popular ingredient.

Mashuai is a meal consisting of a whole spit-roasted kingfish served with lemon rice. Rukhal bread is a thin, round bread originally baked over a fire made from palm leaves. It is eaten at any meal, typically served with Omani honey for breakfast or crumbled over curry for dinner.

Chicken, fish, and lamb or mutton are regularly used in dishes. The Omani halwa is a very popular sweet, basically consisting of cooked raw sugar with nuts. There are many different flavors, the most popular ones being black halwa original and saffron halwa. Halwa is considered as a symbol of Omani hospitality, and is traditionally served with coffee.

As is the case with most Arab states of the Persian Gulf , alcohol is only available over-the-counter to non-Muslims.

Muslims can still purchase alcoholic drinks. Alcohol is served in many hotels and a few restaurants. In October , the Omani government set up a Ministry of Sports Affairs to replace the General Organization for youth, sports and cultural affairs. The 19th Arabian Gulf Cup , the 19th edition, took place in Muscat , from 4 to 17 January and was won by the Omani national football team.

The 23rd Arabian Gulf Cup , the 23rd edition, that took place in Kuwait , from 22 December until January 5, Oman won their second title, defeating the United Arab Emirates in the final on penalties following a goalless draw. Oman's traditional sports are dhow racing, horse racing , camel racing , bull fighting and falconry.

Ali Al-Habsi is an Omani professional association football player. As of [update] , he plays in the Football League Championship as a goalkeeper for Reading.

The Oman Olympic Committee played a major part in organizing the highly successful Olympic Days, which were of great benefit to the sports associations, clubs and young participants. The football association took part, along with the handball , basketball , rugby union , hockey , volleyball , athletics , swimming , and tennis associations.

In Muscat hosted the Asian Beach Games. Oman also hosts tennis tournaments in different age divisions each year. The Sultan Qaboos Sports Complex stadium contains a meter swimming pool which is used for international tournaments from different schools in different countries. The Tour of Oman, a professional cycling 6-day stage race, takes place in February.

Oman, along with Fujairah in the UAE , are the only regions in the Middle East that have a variant of bullfighting , known as 'bull-butting', organized within their territories. It involves two bulls of the Brahman breed pitted against one another and as the name implies, they engage in a forceful barrage of headbutts.

The first one to collapse or concede its ground is declared the loser. Most bull-butting matches are short affairs and last for less than 5 minutes. Yet others say it has a direct connection with Portugal , which colonized the Omani coastline for nearly two centuries.

They have also been granted T20I status as they were among the top six teams in the qualifiers. The adult literacy rate in was Since Sultan Qaboos' ascension to power in , the government has given high priority to education in order to develop a domestic work force, which the government considers a vital factor in the country's economic and social progress.

Today, there are over 1, state schools and about , students. Oman's first university, Sultan Qaboos University , opened in The University of Nizwa is one of the fastest growing universities in Oman. Other post-secondary institutions in Oman include the Higher College of Technology and its six branches, six colleges of applied sciences including a teacher's training college , a college of banking and financial studies, an institute of Sharia sciences, and several nursing institutes.

Some scholarships are awarded each year for study abroad. According to the Webometrics Ranking of World Universities , the top-ranking universities in the country are Sultan Qaboos University th worldwide , the Dhofar University th and the University of Nizwa rd. Life expectancy at birth in Oman was estimated to be In , Oman's health system was ranked number 8 by the World Health Organization. From Wikipedia, the free encyclopedia.

This article is about the Arabian sultanate. For the adjacent historical confederation named Trucial Oman, see Trucial States. For other uses, see Oman disambiguation. Arab country in Western Asia. Location of Oman in the Arabian Peninsula red. Politics of Oman and Human rights in Oman. Human rights in Oman. Migrant workers in the Gulf region. Foreign relations of Oman. Sultan of Oman's Armed Forces. Regions and governorates of Oman. Freedom of religion in Oman. Largest cities or towns in Oman http: Oman portal Middle East portal.

Said was granted the Kalat share of the revenues of Gwadar and lived there until when he came to rule over Muscat and Oman. Archived from the original on 22 December Retrieved 13 October Archived from the original on 1 November In Ibadi Muslims, a moderate branch of the Kharijites, established an imamate in Oman. Despite interruptions, the Ibadi imamate survived until the midth century. Retrieved 10 September Archived from the original PDF on 18 May Retrieved 7 January United Nations Development Programme.

Retrieved 14 September Politics and language choice implications among Swahili speakers in Oman". Retrieved 19 August Country by country — Oman". Retrieved 29 December Retrieved 18 January Archived from the original on 9 November Retrieved 29 October Retrieved 5 December University of Pennsylvania Museum. Retrieved 14 January Archived from the original on 6 October The Search of the Cradle of Civilization: New Light on Ancient India.

Retrieved 17 April United States Department of State. Retrieved 9 July Oman adopted Islam in the seventh century A. Retrieved 17 July Archived from the original on 9 June Retrieved 27 July Retrieved 9 April Archived from the original on 17 September Retrieved 10 April Oman in the Twentieth Century: Alles ist in Ordnung, tatschlich wird alles noch besser.

Uns steht keine grere Energiekrise bevor, meint er und es gebe genug Energie. Wie knnen zwei kluge und gebildete Menschen zu solch unterschiedlichen Schlssen kommen? Das wollte ich herausfinden. In England schaffte es die Energie erstmals in die Schlagzeilen.

Die ffentliche Debatte entzndete sich an neuen Nachrichten ber den globalen Klimawandel und an einer Verdreifachung des Gaspreises innerhalb von 6 Jahren. Wie sollte England seinen Energiebedarf in den Griff bekommen? Und wie die Welt? Grere Polarisierung in den Standpunkten kluger Leute war kaum vorstellbar. Sir Bernhard Ingham, ehemals Beamter im ffentlichen Dienst, der fr den Atomkraftausbau sprach, meinte: Jeder der sich auf Erneuerbare verlsst, um die Energielcke zu schlieen, lebt in einer ausgesprochenen Traumwelt und ist in meinen Augen ein Feind des Volkes.

Alle sind sich einig, dass dringend etwas getan werden muss, aber was? Es gibt keine Rechtfertigung, Plne fr neue Atomkraftwerke zu forcieren, denn alle derartigen Vorschlge sind unvereinbar mit der Regierungsstrategie fr Nachhaltige Entwicklung. Und eine atomenergiefreie Strategie knnte und sollte ausreichen, alle CO2-Reduktionen zu ermglichen, die wir bis und darber hinaus brauchen, und sicheren Zugang zu verlsslichen Energiequellen gewhrleisten. Bereits jetzt ist es viel zu spt, um eine nachhaltige Entwicklung einzuleiten.

Aus seiner Sicht ist Energie aus Kernspaltung, wenn auch nicht als langfristiges Allheilmittel fr unseren kranken3Im englischen Original steht Renewables hufig als Kurzform fr renewable energies, erneuerbare Energien. Ich bernehme diese praktische Abkrzung und schreibe kurz Erneuerbare. Windrder sind nur eine Geste, die kologischen Glaubensbezeugungen [unserer Fhrungspersnlichkeiten] zu untermauern.

Diese hitzige Debatte geht in ihrem Kern um Zahlen. Wie viel Energie kann jede Quelle beitragen, zu welchen konomischen und sozialen Kosten, und mit welchen Risiken? Doch aktuelle Zahlen sind sehr selten erwhnt. Das Problem an dieser Art des Sprachgebrauchs ist: Es reicht nicht zu wissen, dass etwas riesig ist. Wir mssen herausfinden, in welcher Relation dieses riesig zu einem anderen riesig steht, nmlich zu unserem riesigen Energieverbrauch. Um diese Relation darzustellen, brauchen wir Zahlen, keine Adjektive.

Wo Zahlen benutzt werden, ist deren Bedeutung oft verschleiert durch ihre unvorstellbare Gre. Zahlen werden verwendet, um zu beeindrucken und um Argumentationspunkte zu unterfttern, anstatt zu informieren.

Der jhrliche Papiermll in England wrde Doppeldeckerbusse fllen. Wenn man alle ineffektiven Ideen zur Lsung der Energiekrise aneinander legte, wrden sie bis zum Mond und zurck reichen oder? Und die Folge dieses Mangels an aussagekrftigen Zahlen und Fakten? Wir werden berschwemmt von zahlenfreiem und unzhlbarem Unsinn. Stecken Sie ihre Handy-Ladegerte aus, wenn sie nicht benutzt werden. Wenn jemand entgegnet, dass Handy-Ladegerte nicht wirklich unsere Nummer Eins in der Liste der Energieverbraucher sind, wird das Motto Jeder kleine Schritt zhlt ausgegeben.

Jeder kleine Schritt zhlt? Ein realistischeres Motto ist Wenn jeder Beitrag klein ist, ist auch der Gesamteffekt klein.

Unternehmen tragen zum tglichen Unsinn bei, indem sie uns erzhlen, wie wundervoll wir doch sind und wie sie uns dabei helfen, unseren Beitrag zu leisten.

Fllt darauf jemand herein? Sicher wird jeder vermuten, dass es nicht der Anstrich auen am Tanker, sondern die Ladung in seinem Inneren ist, die Aufmerksamkeit verdiente, um die CO2-Emissionen einer Gesellschaft signifikant zu reduzieren Wie kann das gehen? Wenn die wahren Kosten, dem Klimawandel zu begegnen, gerade mal 40 pro Person betrgen, dann knnte eine Regierung das aus der Portokasse leisten!

Noch schlimmer sind Firmen, die das gegenwrtige Umweltbewusstsein ausbeuten, indem sie Wasserkraft-Batterien, biologisch abbaubare Handys, portable Windturbinen zum Anstecken und andere unsinnige Dinge anbieten. Auch Kampagnen fhren oftmals in die Irre. Leute, die Erneuerbare Energien gegenber Atomkraft favorisieren, sagen: Vielleicht die schlimmsten Unsinns-Stifter sind aber die Leute, die es eigentlich wirklich besser wissen sollten die Medien und Verleger, die den Unsinn verbreiten zum Beispiel New Scientist mit dem Artikel ber das wasser-betriebene Auto vgl.

Jedes Kapitel hat Endnoten mit Quellenangaben und Anmerkungen. Um den Leser nicht abzulenken, wollte ich diese Anmerkungen nicht als Funoten im Text platzieren. Wir brauchen einfache Zahlen, und wir brauchen sie aussagekrftig, vergleichbar und einprgsam. Haben wir die Zahlen zur Hand, knnen wir auch Fragen wie diese beantworten: Kann ein Land wie England theoretisch mit seinen eigenen erneuerbaren Energieressourcen leben?

Wenn jeder seine Thermostate ein Grad nher an die Auentemperatur dreht, ein kleineres Auto fhrt und Handyladegerte ausschaltet, wenn sie nicht benutzt werden, kann die Energiekrise dann abgewendet werden?

Sollte die Steuer auf Kraftstoffe signifikant erhht werden? Sollte man die erlaubte Hchstgeschwindigkeit auf allen Straen halbieren? Wenn der Klimawandel eine grere Bedrohung als der Terrorismus ist, sollte die Regierung dann die Glorifizierung des Reisens kriminalisieren und Gesetze gegen die Verherrlichung des Verbrauchs erlassen? Knnen wir durch ein Umsteigen auf fortschrittliche Technologien die CO2Verschmutzung stoppen, ohne unseren Lebensstil zu ndern?

Sollten die Leute angehalten werden, mehr vegetarische Nahrungsmittel zu essen? Ist die Erdbevlkerung um den Faktor 6 zu hoch? Ein Greenpeace Flyer, den ich in meiner Junk-Mail fand. Knnen die geliebten Windmhlen die verhassten Khltrme ersetzen? Drei verschiedene Motivationen nhren die heutige Energiediskussion: Fossile Brennstoffe sind eine begrenzte Ressource. Gut mglich, dass billiges l fr unsere Autos und Lastwagen und billiges Gas zum Heizen von Gebuden innerhalb einer Generation ausgehen werden.

Deshalb suchen wir alternative Energiequellen. Nimmt man zur Kenntnis, dass fossile Brennstoffe eine wertvolle Ressource sind, die zur Herstellung von Plastik und vielen anderen kreativen Dingen verwendbar ist, sollte man sie vielleicht fr eine bessere Verwendung aufheben, anstatt sie einfach anzuznden.

Wir haben ein Interesse an der Sicherheit der Energieversorgung. Auch wenn fossile Brennstoffe weiterhin irgendwo auf der Welt verfgbar sind, wollen wir vielleicht nicht davon abhngig sein, da das unsere Wirtschaft verwundbar macht und uns den Launen unzuverlssiger Fremder ausliefert.

Ich hoffe Sie hren die Zunge in meiner Backe! Gehen uns die fossilen Brennstoffe aus? Rohlproduktion aus der Nordsee, und der lpreis in Dollar pro Barrel.

Als Kapazitt wird die maximale Einspeiseleistung einer Quelle bezeichnet. Fr England zeichnet sich ein spezielles Versorgungssicherheits-Problem ab, bekannt als das Energy Gap: Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Benutzung fossiler Brennstoffe das Klima verndert.

Der Klimawandel wird mehreren menschlichen Aktivitten angelastet, vorrangig jedoch dem verstrkten Treibhauseffekt durch CO2-Emission. Und der Hauptgrund, fossile Brennstoffe zu verbrennen, ist zur Energiegewinnung. Um den Klimawandel in den-6Griff zu bekommen, mssen wir also einen neuen Weg finden, Energie zu erzeugen. Das Klimaproblem ist somit grtenteils ein Energieproblem. Welcher dieser drei Punkte uns auch immer motiviert, wir brauchen Zahlen zur Energiethematik und eine Politik, die sie zusammenzhlen kann.

Die ersten beiden Punkte beinhalten eine geradlinige und durchaus auch egoistische Motivation, fossilen Brennstoffeinsatz drastisch zu reduzieren. Der dritte Punkt, Klimawandel, ist eine eher altruistische Motivation die Auswirkungen des Klimawandels treffen nicht uns, sondern zuknftige Generationen ber viele hundert Jahre.

Mancher mag finden, dass Klimawandel nicht in seiner Verantwortung liegt und argumentieren: Was kann ich mit meinem Handeln schon bewirken? China liegt auerhalb jeder Kontrolle! Deshalb will ich den Klimawandel hier etwas ausgiebiger behandeln, denn whrend der Arbeit an diesem Buch stie ich auf einige interessante Fakten, die auch Licht auf diese ethischen Fragestellungen werfen. Der geneigte Leser, der kein Interesse am Klimawandel hat, mge den nchsten Abschnitt einfach berspringen.

Die Sache mit dem KlimawandelWill man die Erfordernis nachhaltiger Energiepolitik ber den Klimawandel motivieren, argumentiert man blicherweise in drei Schritten: CO2 ist ein Treibhausgas; drittens: Erhhung des Treibhauseffekts hat den Anstieg der mittleren globalen Temperatur und einige weitere Effekte zur Folge.

Kohlendioxid CO2 -Konzentrationen in ppm whrend er letzten Jahre, gemessen an Luft, die in Bohrkernen aus Gletschern eingeschlossen war Werte bis und aus direkten Messungen auf Hawaii Werte ab Meint Skeptiker hier, jemand, der noch keinen Blick auf die Daten warf?

Denken Sie nicht, dass mglicherweise irgendetwas passiert sein knnte zwischen und ? Etwas, das nicht Teil des natrlichen Prozesses war, der in den Jahren davor wirkte? Produktionsraten dargestellt in Milliarden Tonnen CO2 eine unverstndliche Einheit, zugegeben, doch keine Sorge, wir werden sie in Krze personalisieren. Was als nchstes passierte.

Die Geschichte der englischen Kohleproduktion von bis , in derselben Einheit wie Fig. Etwas geschah in dieser Zeit, und das war die Industrielle Revolution. Whrend die erste funktionierende Dampfmaschine schon erfunden wurde, brachte Watts viel effizientere Maschine die Industrielle Revolution erst ins Rollen.

Eine solche zeitliche Korrelation ist oft ein Hinweis auf kausale urschliche Zusammenhnge zwischen Ereignissen, und aus heuristischer Sicht ist es durchaus sinnvoll, besonders in zeitlich korrelierten Vorgngen nach Kausalzusammenhngen zu suchen.

Als Beweis sollte man diese Korrelation jedoch nicht vorbringen, sie birgt gewisse Risiken. Nehmen wir etwa die Geburtenrate in Deutschland und tragen sie in einem zeitlichen Diagramm ber die letzten Jahrzehnte auf, sehen wir einen klaren Abwrtstrend. Nehmen wir Verffentlichungen von Biologen ber Vogelbestnde, sagen wir, die in Deutschland brtenden Weistrche, finden wir in demselben Zeitraum einen hnlich deutlichen Rckgang.

Hier einen Kausalzusammenhang zu vermuten und wrde man aber landlufig eher als Ammenmrchen abtun. Um wurde Kohle vorrangig verwendet fr die Eisenproduktion, fr die Schifffahrt, zur Gebudeheizung und zum Antrieb von Lokomotiven und anderen Maschinen und natrlich um die Pumpen anzutreiben, die den Abbau von immer mehr Kohle aus den Hgeln von England und Wales ermglichten. England war schrecklich gesegnet mit Kohle: In den 30 Jahren von bis verdoppelte sich die britische Kohleproduktion.

Weitere 30 Jahre spter hatte sie sich erneut verdoppelt. Die nchste Verdoppelung geschah innerhalb 20 Jahren , und nochmals eine Verdopplung in weiteren 20 Jahren Die Kohle erlaubte es England, den Globus pink zu frben.

Der Wohlstand, der dadurch nach England und Wales kam, spiegelt sich in einem Jahrhundert von nie da gewesenem Bevlkerungswachstum wider. Andere Lnder sprangen auf den Zug auf, so dass die Revolution sich verbreitete. Die britische Kohleproduktion hatte ihr Maximum , doch verdoppelte sich zwischenzeitlich die Weltproduktion alle 20 Jahre. Es ist schwierig, die Geschichte der Kohleproduktion in einem Diagramm darzustellen.

Um die nchsten 50 Jahre auf derselben Skala darzustellen, msste das Buch einen Meter hoch sein. Um diese Schwierigkeit zu berwinden, kann man entweder die senkrechte Achse umskalieren: Oder man kann die senkrechte Achse nichtlinear stauchen, so dass kleine und groe Werte gleichzeitig in einem einzigen Diagramm darstellbar werden. Eine bevorzugte Art der nichtlinearen Stauchung ist die logarithmische Skala, die ich in den unteren beiden Diagrammen der Fig.

Auf einer logarithmischen Skala ist jede Verzehnfachung von 1 auf 10, von 10 auf , von auf durch denselben-9Abstand reprsentiert. In einer logarithmischen Skala bildet sich eine Gre, die einen konstanten jhrlichen prozentualen Zuwachs sog. Exponentielles Wachstum hat, als eine gerade Linie ab. Logarithmische Diagramme eignen sich hervorragend, um Wachstum zu verstehen. Whrend die linearen Diagramme in den Abbildungen oben die Botschaft transportieren, dass britische und weltweite Kohleproduktion gewaltig anstiegen, und dass britische und weltweite Bevlkerung ebenfalls gewaltig anstiegen, knnen sie die relativen Wachstumsraten nicht evident darstellen.

Die logarithmische Darstellung erlaubt uns dagegen einen Vergleich der Wachstumsraten. Die untere Grafik stellt auf einer logarithmischen Skala einige Konsequenzen der Industriellen Revolution dar: Deutliche Bevlkerungszunahme in England und auf der gesamten Welt, eine bemerkenswerte Zunahme der englischen Roheisenproduktion in t pro Jahr und das Wachstum in der Tonnage englischer Schiffe in t.

Im Gegensatz zu den linearen Skalen der vorherigen Seiten erlaubt die logarithmische Darstellung, die Weltbevlkerung und die englische Bevlkerung in einem gemeinsamen Diagramm darzustellen und interessante Parallelen zu entdecken. Von bis stieg die weltweite jhrliche Kohleproduktion auf das fache. Und sie wchst heute noch weiter. Andere fossile Brennstoffe werden ebenfalls gefrdert die mittlere Abbildung in Fig.

Das ist eine Tatsache, doch Achtung: Ich hre ein andauerndes Gemurmel einer Schar von Klimawechsel-Inaktivisten. Hier Dominic Lawson, ein Kolumnist des Independent: Doch Biosphre und Ozeane schicken etwa 1. Politiker knnen das Wetter nicht ndern. Nun, ich habe viel brig fr Skeptizismus, und nicht alles, was Skeptiker sagen, ist Mist und auch verantwortungsloser Journalismus wie bei Dominic Lawson verdient eine gute Erwiderung.

Das erste Problem mit Lawsons Darstellung ist, dass alle drei Zahlen, die er erwhnt 7, 1. Die korrekten Zahlen sind 26, und Ungeachtet dieses Fehlers wenden wir uns Lawsons zentralem Punkt zu, der relativen Kleinheit der industriellen man-made Emissionen. Ja, natrliche Strme von CO2 sind definitiv grer als alles, was wir dazugeschaltet haben, als wir vor Jahren ernsthaft begannen, fossile Brennstoffe zu verbrennen.

Aber es ist irrefhrend, nur die groen natrlichen Strme in die Atmosphre zu quantifizieren und dabei die Rckstrme in die Biosphre und die Ozeane zu vernachlssigen, die nahezu gleich gro sind. So knnte man sagen, die natrlichen Strme heben sich gegenseitig auf. Verbrennen von fossilen Brennstoffen erzeugt dagegen einen zustzlichen Strom, der, obwohl er absolut gesehen klein ist, mglicherweise nicht durch die natrlichen CO2-Strme aufgehoben wird.

Um mit einer simplen Analogie zu arbeiten: Stellen Sie sich die Passkontrolle der Zollabfertigung in einem Flughafen vor. Eintausend Passagiere kommen stndlich an, und es gibt gerade genug Angestellte, um diese Passagiere abzufertigen. Es gibt eine gewisse Warteschlange, doch wegen der bereinstimmung zwischen Ankunftsrate und Abfertigungsrate wchst diese Schlange nicht ins Unermessliche.

Stellen Sie sich nun vor, ein zustzlicher Passagierstrom wrde von einem kleineren Nachbarflughafen etwa wegen Nebels hierher umgeleitet. Dieser Strom wrde zustzliche 50 Passagiere pro Stunde in die Ankunftshalle bringen - eine kleine Erhhung verglichen mit der ursprnglichen Ankunftsrate von Passagieren pro Stunde.

Zumindest anfnglich wrden die Zollstellenleiter das Abfertigungspersonal nicht aufstocken, und diese wrden weiterhin genau Passagiere pro Stunde abfertigen. Die Warteschlange wrde langsam aber sicher wachsen.

Kein Klimaforscher bestreitet diese Tatsache. Doch strt das wirklich? CO2 und Kohlenstoff sind natrlich! Doch CO2 ist ein Treibhausgas. Nicht das strkste, dennoch ein signifikantes. Gibt man mehr davon in die Atmosphre, so bewirkt es, was Treibhausgase eben bewirken: Es absorbiert von der Erde ausgehende Infrarotstrahlung Wrmestrahlung und re-emittiert sie in eine zufllige Richtung; der Effekt dieser zuflligen Richtungsverteilung ist ein Behindern des Wrmeflusses vom Planeten ins All, etwa wie eine Bettdecke.

CO2 hat also einen wrmenden Effekt. Diese Tatsache sttzt sich nicht auf historische globale Klimadaten, sondern auf einfache physikalische Eigenschaften des CO2 Molekls. Treibhausgase sind eine Bettdecke, und CO2 ist eine Teilschicht davon. Sollte es den Menschen gelingen, die CO2-Konzentrationen zu verdoppeln oder zu verdreifachen worauf wir zusteuern knnten, wenn wir weitermachen wie bisher , was wrde passieren?

Da gibt es eine Menge Unwgbarkeiten. Das Klima ist ein komplexes, zuckendes Tier, und wie viel Erwrmung eine CO2-Verdopplung produzieren wrde, ist unsicher. Das wre etwas, was Historiker a Bad Thing nennen wrden. Ich will nicht die ganze Litanei mglicher drastischer Effekte herunterbeten, Sie haben sicher davon bereits vieles gehrt.

Die Litanei beginnt mit Die Eisdecke Grnlands wird nach und nach abschmelzen und innerhalb einiger hundert Jahre wird der Meeresspiegel um etwa 7 Meter ansteigen. Die Auswirkungen dieser Litanei wrden zuknftigen Generationen zufallen. Derartige Temperaturen gab es nicht auf der Erde mindestens innerhalb der letzten Jahre, und es ist zu vermuten, dass das kosystem so signifikant verndert wrde, dass einige der Dinge, die wir derzeit fr gesichert halten, uns die Erde nicht mehr wrde bieten knnen.

Klimamodelle sind kompliziert und mit groen Unsicherheiten behaftet. Unsicherheit darber, wie das Klima auf erhhte Treibhausgase reagieren wird, ist jedoch keine Rechtfertigung fr Nichtstun.

Wenn Sie auf einem schnellen Motorrad sen und nahe eines Abhangs durch den Nebel fhren, und keine gute Karte der Gegend htten, wre der Mangel an einer guten Karte ein Grund, nicht abzubremsen?

Fr eine signifikante nderung muss das natrliche Gleichgewicht der letzten tausend Jahre, der gesamte natrliche Fluss von CO2 in die und aus der Atmosphre, durch den vergleichsweise kleinen menschlichen Anteil so nachhaltig gestrt sein, dass eine natrliche Kompensation nicht zu erwarten ist.

Oder um in unserem Beispiel zu bleiben: Wenn nur ein Teil der Abfertigungsbeamten wegen des zustzlichen Ansturms die Pinkelpause verkrzen oder das Arbeitstempo um ein paar Prozent steigern wrde, wird die Verlngerung der Warteschlange nicht stattfinden oder jedenfalls nicht so dramatisch wie in oberflchlicher Betrachtung vielleicht erwartet. Tatsache ist, dass die dem globalen CO2-Kreislauf zu Grunde liegenden Mechanismen und Gesetzmigkeiten noch zu wenig bekannt sind, als dass man zum gegenwrtigen Zeitpunkt hier eine fundierte Aussage treffen knnte, in welchem Ausma eine Kompensation zu erwarten wre.

Dass eine Kompensation stattfindet, scheint ziemlich sicher aber sie knnte entweder a nahezu vernachlssigbar gering sein, oder aber b nahezu den gesamten zustzlichen CO2-Eintrag kompensieren. Sogar eine berreaktion des Systems als Antwort auf eine kleine Strung ist denkbar. Obige Aussage sollte also besser heien: Wer sollte CO2 Emissionen abstellen? Wer ist fr den Klimawandel verantwortlich? Das ist eine ethische Frage, keine wissenschaftliche, klar, doch auch ethische Diskussionen mssen auf Fakten aufbauen.

Lassen Sie uns also die Fakten zu Treibhausgas-Emissionen ergrnden. Zuerst ein Wort zu den Einheiten, in denen sie gemessen werden. Treibhausgase umfassen CO2, Methan und Lachgas Distickstoffmonoxid , jedes Gas hat unterschiedliche physikalische Eigenschaften; es ist blich, alle Gasemissionen in CO2-quivalenten anzugeben, wobei quivalent gleichgesetzt wird mit mit demselben Erwrmungseffekt ber einen Zeitraum von Jahren.

Doch wir knnen sie in eine greifbarere und persnlichere Form bersetzen, indem wir sie durch die Anzahl der Menschen auf dem Planeten, 6 Milliarden, teilen und so die TreibhausgasVerschmutzung pro Person erhalten, die etwa bei 5 Tonnen CO2e pro Person und Jahr liegt. So knnen wir die weltweiten Emissionen in einem Rechteck darstellen, dessen Breite die Bevlkerung 6 Milliarden und dessen Hhe die pro-Kopf-Emission ist. Nun, alle Menschen sind gleich, aber nicht alle emittieren 5 Tonnen CO2e jhrlich.

Wir knnen die Emissionen des Jahres aufteilen und sehen, wie sich dieses 34Gigatonnen-Rechteck auf verschiedene Regionen der Welt verteilt: Hier wie im folgenden wird unter Emission stets nur der wie wir wissen, relativ gesehen kleine durch industrielle, also menschliche Aktivitten verursachte Beitrag verstanden. Jede Rechtecksflche reprsentiert die Treibhausgas-Emission einer Region. Im Jahr war die pro-Kopf-Emission in Europa doppelt so hoch wie der Weltdurchschnitt, und der Nordamerikas viermal so hoch wie der Weltdurchschnitt.

Wir knnen die Unterteilung verfeinern und die Regionen weiter in Lnder aufsplitten. Da wird es richtig interessant: Europische Staaten, Japan und Sdafrika liegen dahinter. Unter den Europischen Staaten liegt England im Mittelfeld. Was ist mit China, dem angeblichen Land auer Kontrolle? Darber hinaus sollte man im Hinterkopf behalten, dass ein nennenswerter Teil der Emissionen in Indien und China auch mit der Produktion von Waren fr reiche Lnder zusammenhngen.

Nun angenommen, dass etwas getan werden muss, um Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren, wer hat dann eine besondere Verantwortung, etwas zu tun?

Wie gesagt, das ist eine ethische Frage. Aber ich kann mir schwerlich ein ethisches System vorstellen, das nicht zu dem Schluss kommt, die Verantwortlichkeit liege insbesondere bei den Lndern auf der linken Seite des Diagramms Lnder, deren Emissionen zwei, drei oder- 14 viermal hher sind als der Weltdurchschnitt.

Lnder die besonders zahlungsfhig sind. Historische Verantwortung fr den KlimakollapsWenn wir annehmen, dass das Klima durch menschliche Aktivitten zerstrt wurde, und dass jemand es zu reparieren htte, wer sollte dafr bezahlen? Der Verschmutzer soll zahlen! Die obigen Bilder zeigen, wer heute die Verschmutzung verursacht.

Doch es ist nicht die Rate der CO2-Verschmutzung entscheidend, sondern der kumulative Effekt der gesamten Emissionen; ein Groteil des emittierten CO2 etwa ein Drittel wird ber mindestens 50 oder Jahre in der Atmosphre hngen. Wenn wir die ethische These akzeptieren, dass der Verschmutzer zahlen sollte, dann sollten wir den historischen Fuabdruck jeden Landes bestimmen.

Das nchste Bild zeigt fr jedes Land die kumulativen Emissionen von CO2, ausgedrckt in einer gemittelten Emissionsrate ber die Zeitspanne von bis Britannien hat es aufs Siegertreppchen geschafft.

OK, genug der Ethik. Was ist nach wissenschaftlicher Schtzung erforderlich, um das Risiko einer globalen 2-Grad-Erwrmung zu vermeiden 2 Grad ist die Grenze, ber der vielerlei schlimme Konsequenzen vorhergesagt sind? Hier herrscht klarer Konsens. Wir mssen unsere Sorglosigkeit im Umgang mit fossilen Brennstoffen ablegen, und wir mssen es schnell tun.

Die Art der Reduktion, die man anstreben muss, ist in Fig. Bei beiden Szenarien glaubt man, dass eine gewisse Chance besteht, eine Erwrmung um mehr als 2 Grad zu vermeiden. Beide dieser mglicherweise sicheren Szenarien beinhalten brigens signifikant schrfere Reduktionen der Emissionen als alle Szenarien, die vom IPCC oder im Stern-Report vorgestellt wurden. Beiden Szenarien wird eine reelle Chance zugeschrieben, Erwrmung von mehr als 2C ber den vor-industriellen Level zu vermeiden. Was wrde das fr ein Land wie Grobritannien bedeuten?

Unterschreiben wir die Idee von Contraction and Convergence, d. Das ist derart einschneidend, am besten denkt man sich dieses Szenario, als gbe es berhaupt keine fossilen Brennstoffe mehr.

Land use beinhaltet Vernderungen durch Flchenverbrauch, Waldrodung, Verbrennen sich nicht-erneuernder Biomasse wie z. Torf, Waste beinhaltet die Abfallwirtschaft. Die Gren stehen fr das Erwrmungspotenzial in einem Jahres-Rahmen.

Emission Database for Global Atmospheric Research. Obwohl ein weites Feld von menschlichen Aktivitten Treibhausgase verursacht, bleibt der Energiesektor der weitaus grte Beitrag.

Richtig, landwirtschaftliche Nebenprodukte betrugen etwa ein Achtel der gesamten Treibhausgas-Emission. Doch der Energiesektor trug drei Viertel bei. Warnungen an den LeserOK, genug zum Klimawandel. Ich werde annehmen, wir seien ausreichend motiviert, fossile Brennstoffe loszuwerden. Was auch immer Ihre Motivation sein mag, Ziel dieses Buches ist, Ihnen behilflich zu sein, die richtigen Zahlen herauszufinden und die ntigen Berechnungen damit anzustellen, um eine politische Strategie zu entwickeln; es soll ein Grundgerst von Fakten liefern, an Hand dessen Sie abschtzen knnen, welche Vorschlge wirklich zielfhrend sind.

Ich behaupte nicht, dass die Zahlen oder die Arithmetik in diesem Buch neu seien, die oben erwhnten Bcher von Goodstein, Lomborg und Lovelock zum Beispiel sind voll von interessanten Zahlen und berschlagsrechnungen, und es gibt viele interessante Quellen im Internet vgl.

Was ich in diesem Buch versuche, ist, diese Zahlen einfach und einprgsam zu machen; Ihnen zu zeigen, wie Sie selbst relevante Zahlen herausfinden knnen und die Situation so klar darzustellen, dass jeder denkende Leser in der Lage ist, seine eigenen Schlsse zu ziehen. Ich will Ihnen nicht meine eigenen Schlussfolgerungen aufdrngen. Verstehen ist ein kreativer Prozess.

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, wird, so hoffe ich, Ihr Vertrauen gestrkt sein, alles Weitere durch eigenes Nachdenken herausfinden zu knnen.

Ich mchte betonen, dass die Berechnungen, die wir anstellen werden, beliebig ungenau sind. Vereinfachung ist der Schlssel zum Verstndnis. Zum ersten werden wir die Zahlen runden, damit sie leichter zu merken sind. Zum zweiten erlauben gerundete Zahlen schnelle Berechnungen. Ich kann natrlich viel genauere Angaben finden, doch wrde diese Genauigkeit den Gedankenfluss eher stren. Wenn wir beispielsweise erfahren, dass die weltweite Treibhausgas-Emission im Jahr jhrlich 34 Milliarden Tonnen CO2-quivalent betrug, knnen wir sofort und ohne Taschenrechner ableiten, dass die durchschnittliche Emission pro Person 5 oder 6 Tonnen CO2-quivalent pro Person und Jahr betrug.

Dieser grobe Wert ist nicht exakt, aber exakt genug, um interessante Diskussionen zu beflgeln. Ich bevorzuge es, meine Berechnungen auf alltgliches Wissen zu sttzen anstatt auf unpersnliche landesweite Statistiken. Wenn ich zum Beispiel die typische Windgeschwindigkeit in Cambridge abschtzen will, frage ich: Ich untermauere diese Alltagsabschtzungen mit Berechnungen anderer Leute und mit offiziellen Statistiken siehe dazu die Literaturhinweise.

Dieses Buch ist nicht als Nachschlagewerk fr supergenaue Zahlenwerte ausgelegt. Stattdessen will es illustrieren, wie man Nherungswerte als Teil einer konstruktiven und fr alle nachvollziehbaren Diskussion verwenden kann. Bei den Berechnungen benutze ich als- 17 Bezugsbasis hauptschlich England, gelegentlich Europa, Amerika oder die gesamte Welt, aber Sie sollten leicht in der Lage sein, die Berechnung fr jedes Land oder jede Region Ihres Interesses zu wiederholen.

Lassen Sie mich dieses Kapitel mit einigen weiteren Warnungen an den Leser beschlieen. Nicht nur, dass ich die Unart habe, Zahlen zu approximieren, ich vernachlssige zudem noch alle Arten von Details, um die sich Investoren, Manager und konomen ernstlich Gedanken machen mssen, diese Armen! Dies ist ein Buch ber Abschtzungen, zutreffend vielleicht auf einen Faktor 2, manchmal auch nur Faktor Es geht um physikalische Grenzen nachhaltiger Energiegewinnung, nicht um aktuelle konomische Machbarkeit.

Die konomie ist immer Schwankungen unterworfen, doch die fundamentalen Beschrnkungen werden nie verschwinden. Diese Beschrnkungen mssen wir verstehen. Debatten ber Energiepolitik sind oftmals verwirrend und emotional, weil die Leute faktische Aussagen mit ethischen Aussagen vermischen. Beispiele faktischer Aussagen sind globale Verbrennung fossiler Brennstoffe emittiert 34 Milliarden Tonnen CO2-quivalent pro Jahr und wenn die CO2-Konzentration verdoppelt wird, fhrt das zu einer Erwrmung um 1,5 - 5,8 innerhalb der nchsten Jahre, ein Temperaturanstieg von 2 wrde das Grnland-Eis innerhalb von Jahren abschmelzen lassen und Das komplette Abschmelzen des Grnland-Eises wrde eine Erhhung des Meeresspiegels um rund 7 Meter bewirken.

Eine faktische Aussage ist entweder wahr oder falsch; herauszufinden, was davon zutrifft, ist oft schwierig, es ist eine wissenschaftliche Frage. Die Beispiele im letzten Absatz sind entweder wahr oder falsch. Wir wissen nicht, ob alle wahr sind. Einige davon werden gegenwrtig als sehr wahrscheinlich eingestuft. Die Schwierigkeit, zu entscheiden, welche faktischen Aussagen wahr sind, fhrt zu Debatten in der Wissenschaft.

Sind gengend wissenschaftliche Experimente und Diskussionen durchgefhrt, kann die Wahrheit oder Falschheit der meisten faktischen Aussagen im Einzelfall herausgefunden werden, wenigstens ber jeden vernnftigen Zweifel erhaben. Beispiele ethischer Aussagen sind Es ist falsch, globale Ressourcen in einer Art und Weise auszubeuten, die zuknftigen Generationen erhebliche Kosten beschert und Verschmutzung sollte nicht kostenlos sein, wir sollten Schritte einleiten, die eine weitere Verdopplung der CO2-Konzentrationen unwahrscheinlich machen und Politiker sollten die CO2-Emissionen deckeln, Die Lnder mit dem ber die letzten hundert Jahre gerechnet hchsten CO2-Aussto haben die Verpflichtung, bei Manahmen gegen den Klimawandel Vorreiterrollen zu bernehmen und es ist gerecht, CO2 Emissionsrechte gleichmig ber die gesamte Weltbevlkerung zu verteilen.

Solche Aussagen sind weder wahr noch falsch. Ob wir solchen Aussagen zustimmen, hngt von unserer ethischen Beurteilung ab, es steht uns frei. Ethische Aussagen mgen teils unvereinbar mit anderen sein; Beispiel: Dieses Buch handelt, ich sage das nochmals nachdrcklich, von Fakten, nicht von Ethik. Ich will die Fakten klar darstellen, damit die Leute eine inhaltliche Debatte ber ethische Entscheidungen fhren knnen. Ich will, dass jeder begreift, wie die Fakten die- 18 Optionen begrenzen, die uns hierbei offen stehen.

Wie jeder gute Wissenschaftler werde ich versuchen, meine Ansichten ber ethische Fragen auszublenden, und wenn doch gelegentlich etwas davon durchkommt bitte ich um Nachsicht. Ob es gerecht ist, wenn Europa und Amerika den Energiekuchen an sich reien, ist eine ethische Frage; meine Aufgabe ist es, daran zu erinnern, dass man den Kuchen nicht behalten und gleichzeitig essen kann; meine Aufgabe ist es, Ihnen dabei zu helfen, unsinnige und ineffektive politische Vorschlge auszusondern und zu verwerfen; meine Aufgabe ist es, Ihnen zu helfen, eine Energiepolitik zu finden, die zu Ihren persnlichen Wertevorstellungen passt.

Wir brauchen einen Plan, der das alles zusammenbringt, einen Plan, der aufgeht. Seite 2 fhrt kein Weg an den Erneuerbaren vorbei Jeder, der sich auf Erneuerbare verlsst, um die Energielcke zu schlieen, lebt in einer ausgesprochenen Traumwelt und ist in meinen Augen ein Feind des Volkes. Die Zitate sind aus Any Questions? Michael Meacher war UK Umweltminister von Er ist Secretary of Supporters of Nuclear Energy. Is nuclear the answer? Eine signifikant kleinere Zahl als alle anderen Absolutions-Unternehmen, die ich kenne.

Zu diesem Preis knnte der Durchschnittsbrite sine 11 Tonnen jhrlich durch Zahlung von 44 neutralisieren! Die mgliche Leistung die durch diese Industrie erzeugt werden kann ist gigantisch sagte er [25e59w]. Todays decision to give the go-ahead to a new generation of nuclear power stationswill do little to tackle climate change, warnten nun die Friends of the Earth [5c4olc].

Tatschlich lagen beide geplanten Kapazittserweiterungen Wind und Nuklear bei derselben Gesamtleistung Okay wir sind uns einig; wir pro Jahr. Dieser Artikel mit der berschrift Water-powered car might be available by , erffnete: Forget cars fuelled by alcohol and vegetable oil. Before long, you might be able to run your car with nothing more than water in its fuel tank.

It would be the ultimate zero-emissions vehicle. While water is not at first sight an obvious power source, it has a key virtue: Warum nur fhlte sich der New Scientist gentigt, das in den plakativen Aufhnger Wasser ist Treibstoff umzudrehen?

Wasser ist kein Treibstoff. War es nie und wird es nie sein. Es ist bereits verbrannt! Das erste Gesetzt der Thermodynamik sagt, das man keine Energie aus dem Nichts erschaffen kann; man kann nur Energie von einer Form in4- 20 eine andere verwandeln. Die Energie in jeder Maschine muss irgendwo her kommen. Fox News verkaufte eine noch absurdere Story [2fztd3].

EIA, and BP statistical review of world energy. Tatschlich beschrieb bereits Hero von Alexandrien eine Dampfmaschine, doch da in den darauffolgenden Jahren niemand diese Maschine baute, halte ich Saverys Erfindung von fr die erste machbare Dampfmaschine.

Daten zusammengetragen von Keeling and Whorf Messungen fr ; Neftel et al. Der Graf sollte nicht verwechselt werden mit dem HockeyschlgerGraphen der golbalen Temperatur. Dem aufmerksamen Leser wir nicht entgangen sein, dass das angefhrte Klimawechsel-Argument die historischen Temperaturen nicht verwendet. Jevons war der erste Peak Oil Autor. Im Jahr schtzte er Englands leicht-abzubauende Kohlereserven ab, warf einen Blick auf die Geschichte exponentiellen Wachstums und sagte das Ende des exponentiellen Wachstums und der britischen Fhrerschaft in der Weltwirtschaft voraus: We cannot long maintain our present rate of increase of consumption.

Es ist kein wrtliches Zitat. Ich habe die Worte verkrzt und dabei genau darauf geachtet, keinen der Fehler zu korrigieren. Alle drei Zahlen, die er verwendet, sind falsch. Das ist ein viel schwerwiegen- Einheiten wiegen. Der jhrliche Strom ist viel kleiner: Zufllig liegt der beobachtete Anstieg der CO2-Konzentration etwa da, wo man ihn erwartet, wenn man annimmt, dass menschliche Emissionen von CO2 in der Atmosphre verbleiben.

Von bis sind etwa GtCO2 durch fossile Verbrennung und Zementproduktion in die Atmosphre freigesetzt worden Marland et al. Wrde all dieses CO2 in der Atmosphre verbleiben, wre ein Anstieg von ppm von auf ppm erwartet. Der aktuell gemessene Anstieg liegt bei etwa ppm von auf ppm. Die ber-emotionalisierte Debatte darber ist etwas ermdend, oder? Die Wissenschaft hat sich festgelegt Nein, hat sie nicht Doch, hat sie! Wer aus diesem Hin-und-Her ausbrechen will, dem empfehle ich einen kurzen Report von Charney et al.

Die Expertengruppe wurde unter der Schirmherrschaft des Climate Research Board of the National Research Council gebildet, um eine wissenschaftlichen Basis zur Projektion zuknftiger durch menschlichen CO2-Aussto in die Atmosphre bedingter Klimavernderungen zu schaffen.

Der Report umfasst nur 33 Seiten, er ist frei downloadbar [5qfkaw], und ich kann ihn nur empfehlen. Er zeigt klar, welche Teile der Wissenschaft bereits festgelegt waren, und wo noch Unsicherheit bestand.

Das sind die Hauptpunkte, die ich diesem Bericht entnommen habe: Die Konsequenzen dieser CO2induzierten Aufheizung sind wegen der Komplexitt des Atmosphre-Ozean-Systems schwer vorhersagbar, doch vermuten die Autoren eine globale Oberflchenerwrmung zwischen 2C und 3,5C, mit greren Anstiegen bei hheren Breitengraden.

Am Schluss fassen die Autoren zusammen: Wir haben es versucht, doch wir sind nicht in der Lage, irgendwelche bersehenen oder unterschtzten physikalischen Effekte auszumachen, die die aktuell abgeschtzte globale Erwrmung bei Verdopplung des atmosphrischen CO2 auf vernachlssigbare Proportionen reduzieren oder sie insgesamt umkehren knnte.

Dank der Ozeane, dem groen und gewichtigen Schwungrad des globalen Klimasystems, knnte die Erwrmung so schleppend einsetzen, dass sie in den nchsten Jahrzehnten schwierig festzustellen sein wird. Dennoch wird die Erwrmung schlielich auftreten und die- 22 regionalen Klimavernderungen knnten durchaus signifikant sein. Suomi, fasst die Folgerungen in einer famosen Kaskade doppelter Verneinungen zusammen: Wenn Kohlendioxid weiterhin ansteigt, findet die Forschungsgruppe keinen Grund zu bezweifeln, dass dies zu Klimavernderungen fhrt und keinen Grund zu glauben, dass diese vernachlssigbar sein werden.

World Resources Institute, Eine aufrichtige Entschuldigung an dieser Stelle an Luxemburg, dessen historische pro-Kopf-Emissionen tatschlich die von Amerika und England bersteigen, doch fand ich, das Siegertreppchen sollte nur solchen Lndern zugnglich sein, die groe pro-Kopf und zugleich groe Gesamtemissionen haben. Ethische aussagen enthalten blicherweise Verben wie sollen oder mssen und Adjektive wie gerecht, richtig oder falsch. Hilfreiches Material bietet dazu Dessler and Parson Sechs Monate spter sagte er we need.

Lassen Sie mich die Kritik an Gordon Brown relativieren und eine seiner jngeren Aktivitten lobend erwhnen, nmlich die Frderung von Elektroautos und Hybridfahrzeugen. Wie Sie spter sehen werden, ist eine der Folgerungen dieses Buches, dass die Elektrifizierung weiter Teile des Transportwesens ein guter Plan ist, fossile Brennstoffe loszuwerden.

Die BilanzNature cannot be fooled. Momentan wird die meiste Energie, die in der industrialisierten Welt verbraucht wird, von fossilen Brennstoffen geliefert. Das ist nicht nachhaltig8. Wie lange genau wir auf Kosten fossiler Brennstoffe noch leben knnen, ist eine interessante Frage, doch ist das nicht die Frage, der wir in diesem Buch nachgehen wollen. Ich denke lieber ber ein Leben ohne fossile Brennstoffe nach. Dazu machen wir zwei Stapel. Links auf dem roten Stapel zhlen wir all unseren Energieverbrauch zusammen, rechts auf dem grnen Stapel all unsere nachhaltige Energieproduktion.

Wir bauen beide Stapel nach und nach auf und diskutieren dabei jeden Beitrag einzeln. Die Frage, der in diesem Buch nachgegangen werden soll, ist die: Ist es theoretisch denkbar, dass wir nachhaltig leben? Also zhlen wir rechts alle denkbaren nachhaltigen Energiequellen, auf dem grnen Stapel.

Im linken, roten Stapel schtzen wir denDer Begriff nachhaltig wird hier wie im Folgenden in seiner engeren Bedeutung als Synonym fr immerwhrend unerschpflich aufrechterhaltbar verwendet.

In der englischsprachlichen Literatur wird sustainable energy oft synonym mit regenerative energy gebraucht, in vielen technischen Aspekten ist auch kein Unterschied vorhanden, weil regenerative Energie natrlich auch nachhaltig in diesem Sinne fr ewig aufrechtzuerhalten, unerschpflich ist.

Dennoch wird hier und da ein Bedeutungs- oder Schwerpunktsunterschied sichtbar: Bei der Nachhaltigkeit geht es im Gegensatz zum Regenerativ-Konzept nicht vorrangig um ein Kreislauf-Denken, sondern um eine Zeitspanne, in der sich Abnutzungseffekte bemerkbar machen.

Fossile Brennstoffe sind zwar in einem sehr engen Sinn auch regenerativ auf Zeitskalen von vielen Millionen Jahren werden sich wieder und wieder neue Lagersttten bilden , wenn man sie aber nachhaltig ausbeutet also lediglich mit der Entzugsrate, die der Neubildung entspricht liefern sie keinen nennenswerten Beitrag zur Energieversorgung mehr.

Das Konzept der Nachhaltigkeit beschreibt die Nutzung eines regenerierbaren Systems in einer Weise, dass dieses System in seinen wesentlichen Eigenschaften erhalten bleibt und sein Bestand auf natrliche Weise nachwachsen kann. Spter werden wir auch den derzeitigen mittleren Energieverbrauch eines Europers und eines Amerikaners herausfinden. Einige der wesentlichen Formen des Verbrauchs fr den linken Stapel sind: Im rechten, grnen Stapel addieren wir Schtzungen nachhaltiger Produktion fr England.

Das erlaubt uns eine Antwort auf die Frage: Kann England theoretisch von seinen eigenen Erneuerbaren leben? Ob die nachhaltigen Energiequellen, die wir auf den rechten Stapel legen, aus konomischer Sicht machbar sind, ist eine wichtige Frage, die wir jedoch frs erste beiseite lassen wollen. Lassen Sie uns zuerst die beiden Stapel aufbauen.

Denn manchmal versteifen sich Leute zu sehr auf die konomische Machbarkeit und verlieren den Blick fr das Groe und Ganze.

Wie viel Wind ist berhaupt verfgbar? Das Ergebnis unserer Addition knnte so aussehen: Gut, wir knnen vielleicht nachhaltig leben; wollen wir doch einen Blick auf die Kosten werfen, die diese nachhaltigen Alternativen im konomischen, im sozialen und im Umweltbereich verursachen, und herausfinden, welche davon wie viel Forschung und Entwicklung bentigen; wenn wir das gut machen, dann knnte es sein, dass es keine Energiekrise gibt.

Andererseits knnte unser Ergebnis auch so aussehen: Dieses Bild sagt nmlich Egal wie die konomie nachhaltiger Energiegewinnung aussieht: In diesem Buch werden wir alles in einem einheitlichen Set personalisierter Einheiten beschreiben, unter denen sich jeder etwas vorstellen kann.

Unterscheidung von Energie und Leistung: Als Maeinheit fr die Energie whle ich die Kilowattstunde kWh. Diese Gre ist eine Einheit auf der Stromrechnung, und sie kostet einen Privatverbraucher etwa 10 Cent Wie wir sehen werden, erfordern die meisten tglichen Dinge Energiemengen einiger weniger kWh.

Die Kilowattstunde pro Tag ist eine nette auf alltgliche Grenordungen abgestimmte Einheit, die meisten energiefressenden Aktivitten fressen in einer Geschwindigkeit, die einer kleinen Zahl von Kilowattstunden am Tag entspricht. Beispielsweise verbraucht eine 40W-Glhlampe, wenn sie permanent eingeschaltet ist,- 27 eine Kilowattstunde pro Tag. Einige Energieversorger versenden mit ihren Rechnungen Grafiken, die den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Tag zeigen.

Ich werde diese Einheit fr alle Energieformen verwenden, nicht nur fr Elektrizitt. Lassen Sie mich eines klarstellen: Fr manche Leute steht Leistung ausschlielich fr elektrische Energiestrme. Doch dieses Buch handelt von allen Arten von Energieverbrauch und produktion und fr alle diese Arten benutze ich den Begriff Leistung.

Eine Kilowattstunde pro Tag ist etwa die Leistung, die man von einem menschlichen Sklaven erwarten kann. Die Anzahl kWh pro Tag, die man verbraucht, ist also die effektive Zahl von Sklaven, die man fr sich arbeiten lsst.

Umgangssprachlich benutzen viele Leute die Begriffe Leistung und Energie synonym, doch in diesem Buch halte ich mich strikt an die wissenschaftlichen Definitionen. Leistung ist die Geschwindigkeit, mit der jemand oder etwas Energie benutzt oder liefert.

Wenn Sie Wasser trinken wollen, dann ein bestimmtes Volumen einen Liter vielleicht wenn Sie sehr durstig sind. Sie knnen dasselbe Volumen einen Liter abfllen, wenn Sie den trpfelnden Hahn eine Minute ffnen, oder den greren fr eine Zehntelminute.

Das gelieferte Volumen in einer bestimmten Zeit ist gleich dem Fluss multipliziert mit der Zeit: Wir sagen dann, der Fluss ist die Geschwindigkeit oder die Rate, in der das Volumen geliefert wird.

Kennt man das Volumen, das in einer gegebenen Zeit geliefert wird, kann man den Fluss errechnen, indem man das Volumen durch die Zeit dividiert: Zeit Und das ist die Verbindung zu Leistung und Energie: Energie ist wie das Volumen beim Wasser, Leistung entspricht dem Fluss. Er nimmt so lange ein Kilowatt auf, wie er eben eingeschaltet ist. Je lnger der Toaster an ist, um so mehr Energie verbraucht er auch.

Den Energieverbrauch kann man sich ausrechnen, indem man die Leistung mit der Dauer multipliziert: Die internationale Standardeinheit fr die Energie ist das Joule, doch ist ein Joule leider viel zu klein, um damit vernnftig arbeiten zu knnen.

Eine Kilowattstunde ist gleich 3,6 Millionen Joule 3,6 Megajoule. Leistung ist so hilfreich und so wichtig, dass sie etwas hat, was dem Wasserfluss fehlt: Bei solchen Einheiten ist es selbsterklrend, dass Fluss immer ein Volumen pro Zeiteinheit bedeutet. Oder konkret in obigem Beispiel: Der- 28 Toaster bentigt ein Kilowatt. Ich sage nicht ein Kilowatt pro Sekunde, den das pro Sekunde ist bereits in die Definition des Watt eingebaut: Ein Kilowatt bedeutet gerade ein Kilojoule pro Sekunde.

Ein Gigawatt ist also eine Million Toaster. Und, weil wir gerade dabei sind: Gigawatt und Megawatt werden mit groem G bzw. Der Drang, den viele Leute offensichtlich verspren, per irgendwas zu sagen wenn sie ber ihren Toaster sprechen, ist einer der Grnde, weswegen ich mich entschloss, die Kilowattstunde pro Tag als meine Maeinheit zu verwenden.

Ich bitte um Entschuldigung, dass dies manchmal etwas umstndlich zu sagen und zu schreiben ist. Noch eine letzte Bemerkung: Wenn ich sage, jemand verbraucht eine Gigawattstunde Energie ist dadurch nur ausgesagt, wie viel Energie verbraucht wird, nicht wie schnell.

Der Ausdruck Gigawattstunde impliziert nicht, dass die Energie in einer Stunde verbraucht worden wre. Sie knnen eine Gigawattstunde verbrauchen, indem Sie eine Million Toaster eine Stunde lang einschalten, oder Toaster ber Stunden.

Ich mag diese personalisierte Einheitenwahl, weil sie es viel einfacher macht, von nationalen Verhltnissen z. Stellen Sie sich vor, wir diskutieren Mllverbrennung und stellen fest: Hilft uns das herauszufinden, ob Dnemark oder England mehr Mll verbrennt?

Auch wenn die gesamte Energieproduktion aus Mllverbrennungsanlagen eines Landes interessant sein mag, gewhnlich werden wir doch vorrangig an der Mllverbrennung pro Person interessiert sein. Also verbrennen die Dnen 13 mal mehr Mll als die Briten. Indem wir von vorneherein alles pro Person diskutieren, kommen wir zu viel leichter transportierbaren Aussagen, und das wird, hoffentlich, die weltweite Diskussion ber Nachhaltigkeit nachhaltig beflgeln.

SpitzfindigkeitenIst Energie nicht eine Erhaltungsgre? Wir reden davon, Energie zu benutzen, doch sagt nicht schon ein Naturgesetz, dass Energie weder erzeugt noch zerstrt werden kann?

Ja richtig, da bin ich in der Tat unprzise. In Wirklichkeit ist das ein Buch ber Entropie eine ziemlich trickreiche und ungleich schwerer erklrbare Sache. Wenn wir ein Kilojoule Energie aufbrauchen, verwandeln wir in Wirklichkeit ein Kilojoule Energie mit niedriger Entropie Elektrizitt etwa in eine exakt gleiche Menge Energie mit hherer Entropie etwa heie Luft oder heies Wasser. Wenn wir die Energie in diesem Sinne benutzt haben, ist sie weiterhin vorhanden, nur knnen wir sie normalerweise nicht ein weiteres Mal benutzen, da nur nieder-entropische Energie ntzlich fr uns ist.

Manchmal unterscheidet man die verschiedenen Stufen der Energie durch eine Zusatz an den Einheiten: Energie in heieren Dingen ist ntzlicher besitzt weniger Entropie als Energie in lauwarmen Dingen. Eine- 29 dritte Stufe von Energie ist die chemische Energie. Chemische Energie steht ebenfalls auf hoher Stufe, hnlich der elektrischen Energie.

Es ist eine zwar nachlssige aber bequeme Verkrzung, von Energie statt von Entropie zu reden, und wir werden davon ausgiebig Gebrauch machen in diesem Buch. Gelegentlich werden wir diese Nachlssigkeit nicht an den Tag legen knnen, etwa wenn es um Khlungen, Kraftwerke, Wrmepumpen oder Geothermie geht. Vergleichen wir nicht pfel mit Birnen? Ist es zulssig, verschiedene Formen von Energie zu vergleichen wie etwa chemische Energie, die in ein benzinbetriebenes Auto getankt wird mit der Elektrizitt einer Windturbine?

Wenn verschiedene verbrauchsseitige Energien mit denkbaren Energiequellen verglichen werden, will man nicht implizieren, dass all diese Energieformen quivalent und untereinander austauschbar seien. Elektrizitt aus der Windturbine ist nutzlos fr ein Benzinauto, und mit Benzin wird man schwerlich einen Fernseher ans Laufen bringen. Im Prinzip kann man Energie von einer Form in die andere umwandeln, aber die Umwandlung beinhaltet Verluste.

In einigen Zusammenfassungen von Energieproduktion und verbrauch werden alle verschiedenen Energieformen in dieselben Einheiten umgerechnet, aber Multiplikatoren eingefhrt, die z. Dieses Aufblasen des effektiven Energiewertes von Elektrizitt begrndet man so: In diesem Buch werden wir gewhnlich eine Eins-zu-eins-Umrechnung zu Grunde legen, wenn wir verschiedene Energieformen vergleichen.

Es stimmt nmlich nicht, dass 2,5 kWh l unausweichlich quivalent zu 1 kWh Elektrizitt sind, das gilt nur innerhalb eines Weltbildes, in dem l dazu verwendet wird, Elektrizitt zu erzeugen. Aber man kann umgekehrt auch chemische Energie aus Elektrizitt gewinnen. In einer alternativen Welt vielleicht nicht allzu fern mit relativ viel Elektrizitt und wenig l knnte man ja Elektrizitt verwenden, um flssige Treibstoffe herzustellen.

In dieser Welt wrde man sicherlich nicht den selben Wechselkurs benutzen jede Kilowattstunde Benzin wrde dann etwa 3 kWh Elektrizitt kosten! Darum denke ich, die zeitlose und wissenschaftliche Art Energieformen zu vergleichen ist, 1 kWh chemische Energie mit 1 kWh Elektrizitt gleichzusetzen. Die Entscheidung, eine Eins-zu-eins-Umrechnung zu Grunde zu legen, fhrt auch dazu, dass meine Summationen teilweise etwas abweichen von denen anderer Autoren.

Und nochmals weise ich darauf hin, dass diese Eins-zu-einsUmrechnungsrate nicht impliziert, man knne Energieformen verlustfrei ineinander umwandeln. Chemische Energie in elektrische zu verwandeln verbraucht immer Energie, genauso wie die Umwandlung elektrischer in chemische Energie. Physik und GleichungenMeine Bestrebung ber das gesamte Buch hinweg ist nicht nur, die Indikatorzahlen unseres gegenwrtigen Energieverbrauchs und denkbarer nachhaltiger Produktion herauszuarbeiten, sondern immer auch klar zu machen, wovon diese Zahlen abhngen.

Diese Abhngigkeiten zu verstehen ist essentiell, wenn wir uns daran machen wollen, eine sinnvolle Politik zu entwickeln, um die eine oder andere Zahl zu verndern. Ist diese Behauptung wahr?

Aber ich musste erkennen, dass vielen Lesern solche Formeln wie eine Fremdsprache vorkommen. Darum hier mein Versprechen: Ich werde all diesen fremdsprachlichen Formelkram in die technischen Kapitel am Ende des Buches packen. Der Hauptstrang des Buches von Seite 31 bis Seite ist so gehalten, dass jeder ihn nachvollziehen kann, der addieren, multiplizieren und dividieren kann.

Er ist im Besonderen adressiert an unsere lieben gewhlten und ungewhlten Volksvertreter in den Parlamenten. Ein letzter Punkt, bevor es losgeht: Ich wei nicht alles ber Energie. Ich habe nicht alle Antworten und die Zahlen, die ich prsentiere, sind offen fr Revisionen und Korrekturen ich erwarte in der Tat Korrekturen und werde diese auf der Website des Buches auch verffentlichen.

Das einzige, was ich sicher wei, ist, dass die Antworten auf unsere Fragen nach energetischer Nachhaltigkeit Zahlen umfassen werden, so wie jede gesunde Diskussion zu diesem Thema Zahlen bentigt.

Das Buch hlt sie bereit und zeigt, was man mit ihnen anstellen kann. Ich hoffe, Sie werden es genieen! Wenn von einem Zuwachs bei der Leistungsanforderung gesprochen wird, knnte man sagen: Der britische Verbrauch steigt um 1 Gigawatt pro Jahr.

In Kapitel 26 diskutiere ich Fluktuationen in der Windleistung, ich knnte sagen: Schon ein zuflliger Versprecher kann zu Verwirrung fhren: Das Auto mit einer einzigen Person darin. Wie viel Energie verbraucht ein normaler Autobenutzer? Wenn wir die Umrechnungsfaktoren kennen, ist das eine einfache Rechnung: Strecke pro Treibstoffeinheit Fr die tglich zurckgelegte Strecke wollen wir 50 km ansetzen. Das Zeichen bedeutet ist ungefhr gleich.

Wie steht es mit der Energie pro Treibstoffeinheit auch als Brennwert oder Energiedichte bezeichnet? Anstatt sie nachzuschlagen, machen wir uns den Spa, diese Gre durch etwas laterales Denken abzuschtzen.

Fahrzeugtreibstoff, ob Diesel oder Benzin, ist Kohlenwasserstoff, und Kohlenwasserstoffe finden wir auch auf unserem Frhstckstisch, mit den zugehrigen Brennwertangaben auf der Verpackung: Etwa 8 kWh pro kg vgl.

Da wir die konomie des Autos bezogen auf eine Volumeneinheit Treibstoff abgeschtzt haben, mssen wir nun auch den Brennwert als Energie pro Volumeneinheit ausdrcken.

Um die 8 kWh pro kg eine Energie pro Masseeinheit in eine Energie pro Volumeneinheit umzurechnen, bentigen wir einen Wert fr die Dichte des Treibstoffs. Was ist die Dichte von Butter? Butter schwimmt in Wasser, Benzinflecken schwimmen ebenfalls in Wasser, also muss deren Dichte etwas geringer sein als die Dichte von Wasser, welche bei 1 kg pro Liter liegt. Sie wollen die Energie in Fahrzeugtreibstoffen wissen?

Betrachten Sie die Hinweise auf der Butter oder Margarine. Der Brennwert ist kJ je g, oder 8 kWh pro Kilo. Wir haben unsere erste Verbrauchsabschtzung gemacht. Ich habe dieses Ergebnis im linken Stapel von Fig. Das Fazit aus Kapitel 3: Die Abschtzung betraf einen typischen Autofahrer, der heute ein typisches Auto fhrt. Folgende Kapitel werden Durchschnittsverbruche diskutieren, gemittelt ber die gesamte Bevlkerung von England.

Dabei muss man bercksichtigen, dass nicht jeder ein Auto fhrt. In Teil II werden wir auch diskutieren, wie hoch der Verbrauch sein knnte unter Bercksichtigung anderer Technologien wie etwa Elektroautos. Wieso fhrt ein Auto gerade 12 km pro Liter? Wohin geht diese Energie? Knnen wir Autos bauen, die km pro Liter fahren? Wenn uns daran liegt, den Verbrauch von Autos zu reduzieren, mssen wir die dahinter stehende Physik verstehen.

Ich ermutige Sie, diese Kapitel zu lesen, wenn Formeln wie mv2 Ihnen keine medizinischen Probleme bereiten. Das Fazit des Kapitels 3: Ein typischer Autofahrer verbraucht um die 40 kWh tglich. Als nchstes mssen wir nun den rechten Stapel Energieproduktion aufbauen, damit wir etwas zum Vergleichen haben. FragenWas ist mit den Energiekosten der Produktion von Fahrzeugtreibstoff?

Wenn ich die Energie einer bestimmten Aktivitt abschtze, neige ich zu einer ziemlich engen Grenze um diese Aktivitt. Diese Selektion macht die Abschtzung einfacher, doch gebe ich zu, dass es eine gute Idee ist, den gesamten energetischen Effekt einer Aktivitt abzuschtzen. Es wurde bereits abgeschtzt, dass man, um eine Einheit Benzin zu gewinnen, einen Input von 1,4 Einheiten l und anderer Primrtreibstoffe bentigt Treloar et al. Was ist mit den Energiekosten zur Herstellung des Autos?

Ja, diese Kosten fallen ebenfalls nicht in die Grenzen der Betrachtung. Autoherstellung wird aber in Kapitel 15 behandelt. Wie die Englnder zur Arbeit fahren, nach einer Umfrage von Das korrespondiert mit Etwa die Hlfte der britischen Bevlkerung fhrt zur Arbeit. Department for Transport [rh]. Wie auf Seite 25 ausgefhrt schtze ich den Verbrauch eines typischen einigermaen wohlhabenden Menschen ab den Verbrauch, den viele Menschen anstreben.

Einige fahren nicht viel. In diesem Kapitel will ich den Verbrauch einer Person abschtzen, die sich dazu entschlossen hat Auto zu fahren, und nicht den Landesdurchschnittswert herunterbrechen, der Autofahrer und Nicht-Autofahrer zusammenmischt. Ich bin Autofahrer, also verbrauche ich schtzungsweise 13 kWh pro Tag. Der Mittelwert englischer Autos in [27jdc5] lag bei 33 Meilen pro Gallone mpg , umgerechnet etwa 8,6 Liter pro km.

Dies ist ein Buch ber Abschtzungen, zutreffend vielleicht auf einen Faktor 2, manchmal auch nur Faktor Das sind ungefhr 60 kWh pro Tag, wenn mit den Zahlen dieses Kapitels rechnen und annehmen, dass die Fig.

Closed On:

The crunch of broken glass being dragged over broken pavements was the loudest sound.

Copyright © 2015 virfac.info

Powered By http://virfac.info/