Erstellen Sie ein Analog Electricity Usage Meter

.

Die einfachste Antwort ist einfach ein Multiplikationsdiagramm mit den Zeilen , , Ich beschloss, 12 "über die Oberseite zu verwenden. Sie nötigen uns zu fixierten Hilfslinien im Multiplikationsdiagramm ist die Operationslinie ein bewegliches Kant: Werke. Band 11 + Band

Sobald ich die Fixtures Ich habe sie gesichert und verwenden Sie eine hochfeste Epoxy ganz herum und drückte Sie wieder zurück. Die bindenden Pfosten waren ganz einfach. Ich bohrte ein Loch, um den Schaft des Bolzens aufzunehmen. Als ich etwas mehr benötigte, bohrte ich Zähler mit einem Forstner-Bit. Schalter Das war der schwierigste Teil. Kippschalter sind nicht oft für die Montage in dicken Materialien konzipiert. Um flache Bohrungen zu erhalten, verwenden Sie einen Forstner.

Der Punkt kann direkt auf der Layout-Markierung platziert werden. Auf diese Weise haben Sie einen zentralen Führungspunkt für beide Löcher. Forstner-Bits werden nur für eine Bohrmaschine empfohlen, da sie nur bei 90 Grad und nicht schräg eingesetzt werden sollen.

Dies wurde erreicht, indem ein Stück Acryl über den Lehren angebracht wurde. Es ist ratsam, dies vor der Montage der Zähler vorzubereiten. Je weniger Bohren, Sägen und Einstellen nach den empfindlichen Bewegungen erfolgt, desto besser. Schneiden Sie das Acryl. Das war die Bergung von einem alten Computergehäuse, das ich auf eine Tischsäge zugeschnitten habe.

Dieses Material ist in den meisten Baumärkten erhältlich und sie werden oft schneiden Sie es für Sie. Beginnen Sie mit dem Bohren durch das Acryl.

Dann legen Sie es auf die Frontplatte und bohren die Löcher in das Holz. Abstandhalter aus Messingschlauch schneiden. Ein kleines Stück Messingrohr kann mit einem Drehwerkzeug oder einer Hackensäge geschnitten werden. Diese erlauben Platz für die Meter. Verwenden Sie ein rotatorisches Werkzeug oder eine Säge, um die überschüssige Länge von den Bolzen zu schneiden. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie die gleiche Menge von jedem schneiden eine kleine Menge für eine abgerundete Endmutter. Sobald Sie zufrieden sind, entfernen Sie das Acryl und legen Sie es beiseite.

Dann können Sie Ihre Meter montieren. Öffnen Sie das Messgerät und überprüfen Sie es sorgfältig und bestimmen Sie den besten Weg nach vorne.

Die Meter, die ich von allelectronics. Nehmen Sie das Messgerät auseinander: Nach dem Entfernen der Frontabdeckung, der Frontplatte und der Rückseite des Messgerätes schraubte ich die Bewegung aus dem Gehäuse heraus und zog sie nach vorne.

Alle drei dieser Zähler enthielten notwendige Elektronik im hinteren Teil des Zählers durch die Bindestäbe. Ich schneide die Drähte verlassen genug auf jeder Seite, so dass sie später wieder befestigt werden könnten. Entfernen Sie die Buchse vom Messgerätgehäuse.

Die in Bild 3 dargestellte zylindrische Buchse ist schwer zu entfernen. Nehmen Sie die Bewegung und legen Sie es sicher beiseite, bevor Sie es durch. Montieren Sie die Buchse im neuen Zählwerk. Eine kleine Menge an Schleifen war notwendig, um sie zu passen. Es ist wichtig, einen festen Sitz zu erreichen, so dass nicht über Sand. Bohren Sie ein zweites Loch neben der Buchse.

Wenn Sie das Messgerät inspizieren, werden Sie feststellen, dass der Draht, der an der Vorderseite der Bewegung befestigt ist, nicht durch die Buchse, sondern daneben geht. Bohren Sie ein kleines Loch, um diesen Draht durchzuführen. Stecken Sie es nicht direkt auf das Montageloch, da es Sie daran hindert, die Bewegung richtig zu montieren.

Das ist sehr empfindlich und es ist absolut notwendig, dass die Bewegung in der Buchse zentriert und perfekt quadratisch ist. Wenn nicht, wird es binden. Halten Sie die Bewegung und drücken Sie leicht auf die Nadel, so dass sie von einem Ende zum anderen frei schwingt.

Wenn es an irgendeinem Punkt haftet, müssen Sie nachjustieren. Obwohl die Schraube für ein Metallgewinde ausgelegt ist, wird ein Führungsloch in Hartholz funktionieren. Verwenden Sie das Bit, das Sie bestimmen, um am besten zu bohren, um die Bewegung zu befestigen. Seien Sie vorsichtig in diesem Schritt. Wenn Ihre Löcher leicht aus sind, wird es sehr schwierig sein, sich anzupassen.

Montieren Sie die Rückseite des Messgeräts. Die Rückseite des Messgeräts mit den Anschlüssen und der notwendigen Elektronik sollte aufgeschraubt werden Bild 6 , so dass die Drähte wieder befestigt werden können und die Bewegung der Baugruppe die Drähte nicht belastet, die die Bewegung beschädigen oder aus der Ausrichtung herausziehen können. Die Drähte wieder anbringen. Es ist wichtig, dass Sie den rechten Rücken mit der rechten Bewegung verbunden sind. Ich verwendete eine kleine Menge von Lötmittel und einige Schrumpfschlauch, um die Drähte wieder zusammenzufügen.

Die Wattzahl könnte an der Stelle gelesen werden, an der sich die Nadeln kreuzen. Die einfachste Antwort ist einfach ein Multiplikationsdiagramm mit den Zeilen , , und für die Volt und Columes von für die Amps haben. Hardware 2- 1 "Messing Scharniere mit Schrauben 4- 2 "Messingschrauben mit passenden Muttern und Endmuttern 1 - Länge der Messingschlauch, dass die Welle der 2 "Bolzen wird passen, aber die Mutter wird nicht.

Dies wird geschnitten werden, um Abstandshalter zu machen. Fall Tischsäge empfohlen Router empfohlen Wenn Sie keinen Zugang zu Ladengeräten haben, wird eine solide, scharfe Handsäge auch funktionieren. Holzfleck Ich verwendete Minwax Mohagony, weil ich ein dunkles Finish wünschte. Ich beschloss, 12 "über die Oberseite zu verwenden, um die Breite der drei Messgeräte aufzunehmen. Diese Schienen wurden speziell zu passen geschnitten.

Die Dados und Schienen wurden mit einer Tischkreissäge, aber geschnitten Scharfe Handsäge, ein gutes Layout und sorgfältiges Schneiden wird auch den Trick tun. Sobald die Stücke geschnitten sind trocken Klemmen ist der beste Weg, um zu überprüfen, wie gut es passt zusammen vor dem Kleben. Sobald der Leim vollständig ist ein Dado in der Unterseite wird ein Stück Sperrholz zu sitzen bündig. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Router haben, kann das Sperrholz direkt an der Unterseite angeheftet werden und die Kanten können mit Sandpapier oder einer Datei abgerundet werden.

Der letzte Schritt in der Konstruktion der Basis ist es, einen dado, wo das elektrische Kabel durch den Rücken passen kann geschnitten. Ich empfehle warten, bis die Montage des Panels abgeschlossen ist, so dass Sie wissen, wo das Kabel sein wird. Es ist wichtig, ein Layout für den Zähler zu erstellen, der funktioniert. Layout der Schalter, Meter und Steckdosen. Nach einem guten Abstand wird ein Quadrat zum Zeichnen von Linien verwendet. Die horizontalen Linien basierten auf dem, was gut aussah.

Die erste vertikale Linie war bei 6 ", der halbe Wegpunkt. Wenn Sie von der Rückseite bohren, haben Sie das Werkstück auf einer festen, flachen Oberfläche, die sogar Unterstützung geben. Ich habe meine Layout-Linien, um die Löcher bohren.

Sobald ich die Fixtures Ich habe sie gesichert und verwenden Sie eine hochfeste Epoxy ganz herum und drückte Sie wieder zurück. Die bindenden Pfosten waren ganz einfach. Ich bohrte ein Loch, um den Schaft des Bolzens aufzunehmen. Als ich etwas mehr benötigte, bohrte ich Zähler mit einem Forstner-Bit. Schalter Das war der schwierigste Teil. Kippschalter sind nicht oft für die Montage in dicken Materialien konzipiert. Um flache Bohrungen zu erhalten, verwenden Sie einen Forstner.

Der Punkt kann direkt auf der Layout-Markierung platziert werden. Auf diese Weise haben Sie einen zentralen Führungspunkt für beide Löcher. Forstner-Bits werden nur für eine Bohrmaschine empfohlen, da sie nur bei 90 Grad und nicht schräg eingesetzt werden sollen.

Dies wurde erreicht, indem ein Stück Acryl über den Lehren angebracht wurde. Es ist ratsam, dies vor der Montage der Zähler vorzubereiten. Je weniger Bohren, Sägen und Einstellen nach den empfindlichen Bewegungen erfolgt, desto besser. Schneiden Sie das Acryl. Das war die Bergung von einem alten Computergehäuse, das ich auf eine Tischsäge zugeschnitten habe. Dieses Material ist in den meisten Baumärkten erhältlich und sie werden oft schneiden Sie es für Sie.

Beginnen Sie mit dem Bohren durch das Acryl. Dann legen Sie es auf die Frontplatte und bohren die Löcher in das Holz. Abstandhalter aus Messingschlauch schneiden. Ein kleines Stück Messingrohr kann mit einem Drehwerkzeug oder einer Hackensäge geschnitten werden. Diese erlauben Platz für die Meter. Verwenden Sie ein rotatorisches Werkzeug oder eine Säge, um die überschüssige Länge von den Bolzen zu schneiden.

Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie die gleiche Menge von jedem schneiden eine kleine Menge für eine abgerundete Endmutter. Sobald Sie zufrieden sind, entfernen Sie das Acryl und legen Sie es beiseite. Dann können Sie Ihre Meter montieren.

Öffnen Sie das Messgerät und überprüfen Sie es sorgfältig und bestimmen Sie den besten Weg nach vorne. Die Meter, die ich von allelectronics. Nehmen Sie das Messgerät auseinander: Nach dem Entfernen der Frontabdeckung, der Frontplatte und der Rückseite des Messgerätes schraubte ich die Bewegung aus dem Gehäuse heraus und zog sie nach vorne. Alle drei dieser Zähler enthielten notwendige Elektronik im hinteren Teil des Zählers durch die Bindestäbe. Ich schneide die Drähte verlassen genug auf jeder Seite, so dass sie später wieder befestigt werden könnten.

Entfernen Sie die Buchse vom Messgerätgehäuse. Die in Bild 3 dargestellte zylindrische Buchse ist schwer zu entfernen.

Ich habe auch beschlossen, die Aufmerksamkeit auf die Ästhetik dieses Projekts zu bezahlen und bauen eine, die ein Dampfpunk-Look hatte. Beginnen Sie mit dem Bohren durch das Acryl.

Closed On:

Eine Schnur, eine Steckdose, ein Voltmeter und ein Amperemeter.

Copyright © 2015 virfac.info

Powered By http://virfac.info/